Am 18. November sind alle Mitglieder des VeA wieder zum Boßeln eingeladen. Wir treffen uns um 14 Uhr am ehemaligen Kunstbunker, dem heutigen Studio!

Nach einer Boßeltour werden wir den Abend bei Grünkohl und Kaltgetränken ausklingen lassen.

Wir freuen uns auf euch!
Der Vorstand!

Am 17. November ist es wieder soweit. Wir ermitteln den Doppelkopf-Champion 2017 in der Pausenhalle des AJG!

Das Startgeld beträgt 5 €, wenn ihr euch vorher über vea-doko@gmx.de, über Facebook oder direkt beim Vorstand anmeldet und 6 € für alle, die es sich spontan an der Abendkasse überlegen.

Beim AJG-Doppelkopfturnier gewinnt übrigens JEDER und JEDE einen Preis!

Einlass ist wie gewohnt um 18.30 Uhr, um 19.30 Uhr beginnt das Turnier!

Die Jahreshauptversammlung 2017 findet statt am 08. September 2017 um 19.00 Uhr am AJG.

Tagesordnung

Top 1                   Begrüßung

Top 2                   Jahresbericht der Vorsitzenden

Top 3                   Kassenbericht und Bericht der Kassenprüfer

Top 4                   Abstimmung über die Finanzmittelverwendung

Top 5                   Wahlen (2. Vorsitzender, Kassenprüfer)

Top 6                   Verschiedenes

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen.

Der Vorstand

Am 09.09.2017 ist es endlich so weit. Wir feiern das 25-jährige Bestehehen des Vereins ehemaliger Arnoldianer e.V.

Einladungen wurden bereits an alle Vereinsmitglieder, aktuelle und ehemalige Lehrerinnen und Lehrer sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des AJG verschickt.

 

Die Gründung des Vereins ehemaliger Arnoldianer e.V. jährte sich am 18. März 2017 zum 25. Mal. Dieses Jubiläum wollen wir am 09. September 2017 gemeinsam feiern.

Um 15.30 Uhr wird Weihbischof Dr. Christoph Hegge die Feierlichkeiten mit einem Wortgottesdienst eröffnen. Im Anschluss gibt es ein buntes Programm: Schulführungen am AJG, Diskussionsrunden mit Ehemaligen, Ehrungen der Jubilare und Rückblicke auf viele Jahre Schulgeschehen und die VeA-Geschichte. Zudem wird fr die jüngsten Familienmitglieder die Spielausleihe geöffnet.

Nachtmittags wird mit Kaffee und Kuchen für das leibliche Wohl gesorgt, abends gibt es dann Leckereien vom Grill.

Für Live-Musik sorgen selbstverständlich die Bigband Benjamins sowie die Bigband des AJG.

Wir freuen uns über ein rauschendes Fest.

Um die Planungen zu erleichtern, bitten wir um Anmeldung inkl. Personenzahl unter der Emailadresse jubilaeum.vea@gmx.de.

Das ORGA-Team
Marion Uhlenbrock, Rita Deitermann, Clemens Gilhaus, Lena Jostmeier, Nina Oley, Peter Reckenfelderbäumer, Marie-Luise Ricken, Anna Weber.

Auch in diesem Jahr organisiert der VeA wieder das traditionelle Doppelkopfturnier am AJG.

04.11.2016 – 19.30 Uhr

Es warten tolle Geld- und Sachpreise auf jeden Spieler!

Mit der Anmeldung über vea-doko@gmx.de oder bei facebook erhaltet ihr eure Karte für 5 €! (Abendkasse ohne Anmeldung 6 €)

doppelkopf-2016-png

 

 

Der Beginn der Sommerferien ist in diesem Jahr verbunden mit dem Abriss des Missionshauses in St. Arnold.

Ich habe mich also auf den Weg gemacht, wollte mir in aller Ruhe ansehen, wie die Arbeiten voran gehen. In aller Ruhe… Nein, auch jetzt noch zieht das Missionshaus Besucher an. Ich stand gar nicht lange an dem alten, in der Mitte geteilten Gebäude bis die ersten Besucher von ihren Erinnerungen an das Missionshaus und an die Missionkirche erzählten. Doch was allen Besuchern – zumindest heute – gemein war, ist die Hoffnung, dass etwas Neues entsteht, das genauso Geschichte schreiben wird, wie das knapp 90 Jahre alte Gemäuer aus den Zeiten der Steyler Missionare.

 


Marion Uhlenbrock

Wieder einmal konnten die Abiturientinnen und Abiturienten Vorschläge einreichen für den Arnoldianerpreis 2016.

Aus den Nominierten hat sich die Jury für Marie-Louise entschieden, die sich in besonderer Weise kirchenmusikalisch engagiert. Wir gratulieren ihr und den 121 Abiturientinnen und Abiturienten zur bestandenen Reifeprüfung.

Spende des VeA kommt gut an! Bild

In den vergangenen Monaten wurde die Spielausleihe des AJG dank des Vereins ehemaliger Arnoldianer (VeA) um Wave-boards, Penny-Boards, Long-Boards, Wurf- und Fangspiele, Federballnetze und -schläger, Hüpfstangen, Seile und vieles mehr erweitert. Die SV freute sich sehr über die Spende und bedankte sich bei einem gemeinsamen Treffen bei der Vorsitzenden Marion Uhlenbrock. Begeistert von der großen Vielfalt an Spielen für die Pause probierte die Vertreterin des VeA gleich einige der Spiele aus. „Ach wäre es doch schön, noch einmal zur Schule gehen zu dürfen.“

Der VeA wünscht allen Schülerinnen und Schülern des AJG viel Freude mit den neuen Spielen.

Marion Uhlenbrock